Augsburger Kajak Verein e.V.


Einsteigerkurse / Schnupperkurse für Erwachsene

Jugendfahrt in den Skyline Park
Bad Wörishofen
Samstag 22. Oktober 2016


Infos am schwarzen Brett im Bootshaus.
Bitte bis 30. 09. eintragen
oder anrufen bei Dani 0179 7997 146

Aktuelles

Samstag, 24. September 2016
Der AKV beim Touristenrennen vorn

Unsere Wandersportler rockten in München die Touristenrennen.
So konnten in ihrer jeweiligen Klasse Lisa Steuler , Werner Menzel und Maria Steuler den Wettkampf gewinnen.
Benjamin Steuler versuchte sich im Boatercross und fuhr auf Anhieb auf Platz 1.

Samstag, 24. September 2016
Ich glaube, Hannes ist es langweilig

So nebenbei 14' iSUP race beim 12km Chiemsee Marathon gewonnen. Alle Achtung

Montag, 19. September 2016
Die Damen sind 2-fache Deutsche Vizemeisterinnen

In beiden Kategorien lieferten auf dem engen Lenne-Kanal Carolin Schaller, Lena Holl und Franziska Hanke harmonische Läufe ab. Im K1 verhinderte eine Torstabberührung sogar Gold. Das holten sich mit einem 0-Fehler Lauf unsere Veriensmitglieder Fee Maxeiner und Rebecca Plonka. Allerdings starteten sie für den KSV Bad Kreuznach.

Montag, 19. September 2016
Tolle Ausbeute bei den Deutschen Meisterschaften

In Hohenlimburg fuhr Carolin Schaller ihre bisher besten Rennen. Im C1 wurde sie bei 16 Booten Deutsche Vizemeisterin und im K1 lag sie im Semifinale sensationell hinter Ricarda Funk und Jasmin Schornberg auf Platz 3. Leider wurde sie dann von Lisa Fritsche noch auf Platz 4 verdrängt.
Thomas Strauß, eigentlich noch Juniorenfahrer, fuhr bei den K1-Herren im Finale auf einen beachtlichen 7. Platz. Michal Klos rutschte hier um einen Platz mit 0,4 Sekunden in der Qualifikation raus.
Franz Strauß schied im C1 nach einem 6. Platz bei der Qualifikation als Zwölfter im Semifinale aus.
Franziska Hanke blieb im Finale mit dem Paddel hängen, musste deshalb eskimotieren und belegte so Platz 9 in der Canadierklasse.

Montag, 19. September 2016
Der Pechvogel

Ihm gefiel die Strecke auf der Lenne in Hohenlimburg von Anfang an nicht. Patrick Cronauer hatte sich die ganze Saison auf die Deutsche Meisterschaft vorbereitet. Doch dann verletzte er sich beim Training und konnte am Wettkampf nicht teilnehmen. Bleibt abzuwarten wie lange er pausieren muss.

Ältere Beiträge

Anmelden

Augsburger Kajak Verein e.V.